Skip to main content

Deine Grill Ideen

Grillen ist das optimale Freizeitvergnügen, welches niemand missen möchte. Das dieses nette Beisammensein zum wahren Erfolg wird, gibt es einige wichtige Tipps und Tricks zu beachten.

Nur wenn Du gut planst und dich auf das Brutzeln richtig vorbereitest, wirst auch Du entspannt sein beim Grillen. Dann ist es auch Dir als Grillmeister leicht zu chillen.

 

Hier erfährst Du dafür wertvolle Tipps!

 

 

 

Anzündkamine

Weber Rapid Fire AnzündkaminWenn Du nicht unnötig viel Zeit damit verbringen möchtest um das Feuer zu zündeln, verwende einen praktischen Anzündkamin. Der Kamineffekt lässt  die Kohle sehr schnell durchglühen.

Denn von  unten bekommt der Kamin den nötigen Sauerstoff, den er dafür braucht um das Feuer zu entfachen. Dadurch ist diese Alternative des Grill anzünden eine der besten Grill Ideen schlechthin.

Du sparst nicht nur wertvolle Zeit ein, sondern auch das Aufschichten und Wenden der Briketts.  Dadurch kannst Du dich den wirklich wichtigeren und angenehmeren Dingen des Festes widmen. Dem netten Beisammensein mit den Gästen.

 

 

Fisch grillen

Fisch ist eine sehr leichte kulinarische Köstlichkeit, die auch beim Grillen nicht fehlen darf. Doch wer alle Vitamine und Mineralstoffe im Fisch behalten möchte, muss einige wichtige Tipps einhalten.  Wichtig ist den Grillrost vorher etwas höher zu hängen, da das Fischfleisch zarter ist und schonender gegrillt werden muss.

Fisch mit Zitronenscheiben ist eine der besten Grill Ideen die es gibt, denn Zitrone verleiht dem Fisch ein ganz erfrischendes Aroma. Du musst einfach die Zitronenscheiben auf den Rost legen, den Fisch darauf platzieren und grillen. Fertig.

Natürlich benötigst Du auch das passende Equipment für die tollsten Grill Ideen, sehr praktisch sind dabei spezielle Fischzangen und Grillkörbe, in denen Du den Fisch einspannst. Dadurch wirkst Du dem Zerfallen des zarten Fleisches vor.

Doch auch Alufolie eignet sich bestens dafür den Fisch auf schonende Art zu grillen. Lachs, Forelle, Wolfsbarsch  und Thunfisch, sowie Dorade sind besonders beliebt beim Grillen. Um dem Ganzen den richtigen Pepp zu geben sind Kräuter ein Muss:

  • Thymian
  • Minze
  • Rosmarin
  • Petersilie
  • Dill

Bevor Du den Fisch auf den Rost legst, musst Du die Marinade mit einem Küchenpapier abtupfen, damit das Öl nicht in die Glut tropft und giftige Schadstoffe freisetzt.

Oder aber Du nutzt eine  Grillschale, darin wird der Fisch zarter und saftiger gegart. Der Fisch ist dann gut durch wenn das Fleisch innen kräftig weiß ist.

 

Marinieren

Um alle Sinne anzuregen ist es vorteilhaft das Grillgut vorher zu marinieren. Wobei dies bereits am Vortag geschehen sollte, damit die Marinade richtig einziehen kann.

Je nachdem ob Du es richtig scharf oder aber  fruchtig frisch liebst, gibt es das optimale Rezept für dich. Die meisten Grillmarinaden  enthalten Zucker, diese würzen das Grillfleisch und lassen es zarter werden.

Top  Grill Ideen sagen aus, dass Du auch Honig, Ahorn-  oder Zuckerrüben-Sirup dafür verwenden kannst. Wichtig bleibt, dass Du den Fisch entweder in eine Fischzange oder aber einer Grillschale legst, damit das Öl nicht auf das Feuer tropfen kann.

 

 

Räuchern

Um auch auf einem herkömmlichen Holzkohlegrill das Fleisch räuchern zu können, brauchst Du entwederRäucherchips von Axtschlag sind eine von vielen Grill Ideen Woodchips, Chunks oder  Pellets. Diese verleihen Deinem Fleisch die nötige rauchige Note.

Je nachdem welche Note Du deinem Grillgut geben möchtest, gibt es dafür verschiedene Holzchips zu erwerben. Was für tolle Grill Ideen sorgt.

Wenn Du Schweine- und Geflügelfleisch eine leicht süßliches Aroma verleihen willst, eignen sich Ahorn Chips  am besten dazu.

Für Fisch und Fleisch mit typischem räucher Aroma ist Buche vorteilhaft.  Eiche nimmst Du für eine kräftige Note, dies besonders bei Lamm und Rind. Kirsche solltest Du nehmen, wenn Du deinem Grillfleisch ein süßliches Aroma  verleihen möchtest.

 

 

Sous vide Garen

Diese Art des Grillens ist besonders für das zarte Steakfleisch geeignet, denn hierbei wird das Fleisch von außen scharf angebraten, doch innen saftig und zart.

Sous Vide Garen beruht auf das Garen in einem Wasserbad, wobei das Fleisch  in einer verschweißten Vakuumverpackung fest verschlossen liegt.

Diese Grill Ideen berufen sich auf das schonende Garen,  mit Hilfe einer  niedrigen Temperatur.  Ein Steak sollte außen kross und braun sein, innen durchweg rosa und zart wie Butter.

Dafür benötigst Du ein Vakuum Gerät und Folie. Auch ein Thermometer wäre nicht schlecht um die richtige Temperatur abzumessen.

Das Fleisch solltest Du erst kurz vor dem Grillen mit Salz und Pfeffer würzen, damit sich der Saft des Fleisches optimal verteilen kann.

 

 

Grill reinigen

Um den Grill zu reinigen gibt es einige wirklich hilfreiche Grill Ideen, eine davon wäre, die Grillbürste von Weber aus Edelstahl. Diese darfst Du auch auf dem noch warmen Rost anwenden. Der extra lange Griff sorgt dafür, dass Du dich nicht verbrennst.

Wenn Du erst am nächsten Tag den Grill reinigen möchtest, empfehlen wir Dir einen geruchslosen Reiniger, wie den Dr. Becher Grillreiniger zu verwenden. Er wird zur Kaltanwendung genutzt. Ist aber dennoch sehr kraftvoll und besonders schonend.

Was wichtig ist um den Grill hygienisch sauber halten zu können, um die Grill Ideen verwirklichen zu können. Doch auch diverse Haushaltsmittel wie Zeitungspapier, Natron oder Zitrone eignen sich hervorragend um den Grill effektiv zu säubern.

Nutze nur Edelstahlbürsten bei einem unempfindlichen Oberfläche des Grills, denn eine beschichtete Fläche würde zerkratzt werden. Was Keimen Platz schaffen würde um sich darin einzunisten.

 

 

Burger richtig grillen

Um einen originellen Burger zu erhalten ist nicht nur die Marinade oder die Beilagen wichtig, auch auf das Fleisch kommt es an. Achte darauf das das Fleisch eine gute Qualität hat, also frisch durch den Fleischwolf gedreht wurde.

Dann ist es wichtig, das Fleisch gut gekühlt auf den Grill zu legen, wenn Du das Fleisch formst, misshandle es nicht. Der Saft muss erhalten bleiben, da es ansonsten zu trocken wird. Dafür gibt es verschiedene Burger Pressen.

Gehe auch beim Grillen sehr vorsichtig mit dem Fleisch um, damit es nicht zerfällt. Je nachdem wie dick Du das Fleisch geformt hast, wird auch die Zeit des Garens ausfallen.

Spare nicht an den pfiffigsten Grill Ideen beim Burger. Verwende auch Ananas oder Avocado Scheiben, Chillischoten, diverse Salatblätter um den Burger zu dekorieren. Deine Gäste werden begeistert sein.

 

 

Gute Grills haben eine GS oder DIN Kennzeichnung

Damit Du beim Grillen keinen Gefahren ausgesetzt bist, musst Du natürlich auch selbst für die nötige Sicherheit sorgen. Stelle den Grill immer auf einen festen und geraden Untergrund.

Nie auf trockenen Waldboden, damit herunterfallende Holzscheite nicht den Wald in Brand setzen können. Wichtig ist auch, dass Du einen Grill wählst, der den bestimmten Anforderungen der Verbraucherzentrale nachkommt.

Zwei dieser Kennzeichnungen sind die GS oder DN Zeichen. Diese sagen aus, dass Dein Grill geprüft und damit ohne Fehler ist.  Die DIN EN Kennzeichnung sagt aus, dass das Gerät keine scharfen Ecken und Kanten, noch andere Makel aufweist. Das er stabil ist.

Das GS Zeichen gibt es nur, wenn der Grill sicher ist. Nicht auszudenken wenn beim Grillen plötzlich der Grill kippt und Du Feuer fängst.

Ein Grill vom Hause Weber ist dabei eine von vielen Grill Ideen schlechthin. Da alle Geräte verantwortungsvoll aufgebaut wurden.

 

 

Keine kalten Getränke mehr, schnell Kühlen

Getränke im Kaltwasser-Salz Bad kühlenWusstest Du das du innerhalb von zwei Minuten dein Getränk kühlen kannst? Du glaubst es nicht? Dann überzeugen wir Dich hiermit. Alles was Du brauchst ist Wasser, Eiswürfel und Salz.

Um nun die Getränke im heißen Sommer kühlen zu können füllst Du eine Schüsseö mit Wasser. Gib die Eiswürfel dazu und schütte nun das Salz hinein.

Rühre alles kräftig um und warte mindestens zwei Minuten, bevor Du die Getränke hinein stellst. Die Verbindung von Eis und Salz ruft Kälte hervor. Diese Grill Ideen sind wirklich wichtig, denn auch wenn Du einen Kühlschrank hast, in dem Du die Getränke lagern könntest, ist es einfacher im garten eine Wanne aufzustellen.

Dann kann sich jeder das kühle Bier selbst herausholen, und Du musst nicht sofort den Diener spielen.  Schließlich gibt es auch andere Aufgaben die Du zu bewältigen hast.

 

 

Süßes vom Grill

Nach dem ganzen deftigen Fleisch ist oftmals die Lust nach etwas Süßem riesengroß. Warum dann nicht die Gäste beeindrucken mit einem köstlichen Dessert vom Grill.

Neben diversem Obst wie Ananas, Bananen, Avocado oder Mango kannst Du auch Kuchen auf dem Grill zubereiten.

Eine der Grill Ideen ist ein vollmundiger Schokoladenkuchen.
Dieser wird natürlich in einem Förmchen auf dem Grill zubereitet.

Nimm einfach:

  • 60 gr Mehl,
  • 100 gr Butter,
  • 100 grZucker
  • 3 Eier
  • 100 gr Zartbitter Kuvertüre

Schlage die Eier mit dem Zucker cremig, lasse die Butter mit der Kuvertüre schmelzen und gebe sie noch lauwarm zum Eier Gemisch dazu.

Anschließend rühre vorsichtig das Mehl dazu.

Fülle es in kleine Formen, welche Du zuvor mit Butter und Mehl vorbereitet hast.

Nun liegen lediglich 7 Minuten zwischen Dir und dieser leckeren Verführung. Dieser Kuchen gelingt immer.

 

 

Gutes Zubehör

Natürlich benötigst Du immer das gute Grillzubehör um Fisch, Fleisch, Würstchen und Gemüse optimal grillen zu können. Neben Zangen, Bürsten, Handschuhen, gehören auch die richtigen Briketts oder Holzscheite dazu.

Erst wenn Du all das vorrätig hast, wird jeder Grillabend zum wahren Erfolg. Es gibt verschiedene Zangen, mit oder ohne Riffelung, gebogen oder gerade, lang oder kurz.

Dies ist so, da nicht jedes Fleisch oder jeder Fisch mit einer x beliebigen Zange gegriffen werden kann.Weber, Mr. Grill und andere Hersteller bieten Dir die tollsten Grillzangen an.

Spare nicht an falscher Stelle, denn um dir keine Verbrennungen zu holen, sollte der Griff lang genug und nicht gerade aus Plastik sein. Da es ansonsten schmelzen könnte.

Auch Edelstahlgriffe sind eher unvorteilhaft, da sie die Wärme annehmen. Hier solltest Du unbedingt Handschuhen nutzen. Diese schützen deine Hände optimal vor Verbrennungen.

Bürsten und Reiniger gehören zu den Grill Ideen, welche die Hygiene aufrecht erhalten. Denn dort wo Du mit Lebensmitteln hantierst, ist die Sauberkeit das A und O.

 

Qualität ist wichtig

Damit Du von allen Gästen gelobt wirst, ist die Qualität ausschlaggebend. Verwende einen hochwertig erarbeiteten Grill, beim Lagerfeuer achte darauf, dass die Sicherheit generiert ist.

Nutze Briketts oder Holzscheite um das Feuer zu entfachen. Briketts brennen länger, Holzscheite entzünden schneller. Somit sind Briketts immer dann vorteilhaft, wenn Du größere Portionen an Fleisch grillen möchtest.

Nutze auch hochwertiges Grill Zubehör, welches beim Grillen nicht Feuer fängt, zerbricht oder glüht. Doch auch frisches Fleisch und Gemüse, geschmackvolle Marinaden, die schärfsten Gewürze und die schonendste Zubereitung sind wichtig. Um das Fleisch saftig, knusprig  und zart zugleich zuzubereiten gibt es die tollsten Grill Ideen. Einige haben wir Dir bereits hier vorgestellt. Du solltest sie nutzen.

 

 

Arbeitsteilung

Warum solltest Du alleine alle Vorbereitungen treffen. Viel schöner ist es doch wenn jeder etwas dazu beiträgt. Frage einfach deine Freunde ob sie nicht etwas dazu beitragen möchten.

So wird der Grillabend vielseitig. Da jeder Gast eine von vielen Grill Ideen beisteuert. Somit wird es die köstlichsten und originellsten Beilagen oder Rezept Ideen geben.

Welche bestimmt für einige Lacher sorgen wird. Doch auch beim Grillen wirst Du dich mit anderen abwechseln können, um zwischendurch ein Bierchen zu genießen.

 

 

Putzen helfen

Doch auch beim Putzen geht es viel schneller und lustiger zu, wenn alle mithelfen. Warum nicht eine Party daraus machen. Bei der noch die Reste verputzt werden dürfen. Einfach den Helfern Bürste, Reinigungsmittel, Beutel oder Besen in die Hand drücken und schon kann das fröhliche Treiben beginnen.

 

 

 

 

Wenn Du diese einfallsreichen Grill Ideen beachtest wird es sicherlich nicht das letzte Mal sein, dass Du den Gastgeber spielen darfst.